PTI-Fachkonferenz Waffen- und Gerätewesen

Termin: 20./21. Februar 2018

Veranstalter und Leitung
Leitender Polizeidirektor Johann-Markus Hans, Polizeitechnisches Institut, Deutsche Hochschule der Polizei

  

Ziel der Fachkonferenz
• über Neuentwicklungen von Waffen, Munition und Gerät zu berichten
• Erfahrungen über die in den Ländern und beim Bund eingeführten Waffen- und Munitionsarten, Geräte sowie Schutzausstattungen auszutauschen
• Erprobungsergebnisse und Beschaffungsvorhaben technischer Einsatzmittel mitzuteilen
• den Teilnehmern den Besuch der GPEC 2018 zu ermöglichen.

  

Zielgruppe
• Technische Referenten/Sachbearbeiter aus den Innenministerien der Länder und des Bundes sowie nachgeordneter Dienststellen oder vergleichbarer Einrichtungen des Zolls und der Bundeswehr
• Vertreter von amtlich anerkannten Prüfstellen
• Vertreter vergleichbarer Institutionen europäischer Länder

  

Konferenzsprache:
Deutsch