Fachvorträge von Behörden und Ausstellern in den zwei Foren sowie praktische Präsentationen von Ausstellern auf Demo-Areas in der Messehalle und im Freigelände können durch jeden Messebesucher als Zuhörer/Zuschauer ohne Voranmeldung und Zusatzkosten besucht werden.

 

Das Forum 11.0 der Themenbereiche IuK, Digitalisierung, Cyber, Sicherungs- und Überwachungstechnik, Dokumente, Drohnen sowie Fahrzeuge und Verkehrstechnik finden Sie in Halle 11.0 Stand C031.

 

Das Forum 11.1 der Themenbereiche Einsatzmittel, persönliche und taktische Ausrüstung, Bekleidung, Körperschutz, Waffen und Munition sowie Forensik/Kriminaltechnik, BTM-, ABC- und Luftsicherheitskontrolltechnik finden Sie in Halle 11.1 Stand C138.

Forum 11.0: IuK, Sicherheitstechnik, Fahrzeug- und Verkehrstechnik

Auftaktveranstaltung des Iuk-Forums:

Digitalisierung der BOS-Führungs- und Einsatzmittel  

Chance “Artificial Intelligence” – Risiko “Cyberattacks”

Halle 11.0, Forum 11.0, Stand C013, Dienstag, 20. Februar 2018, 10:00 bis 16:00 Uhr

Die Digitalisierung der BOS-Führungs- und Einsatzmittel schreitet stetig voran. Neue Technologien werden den Werkzeugkasten der Sicherheitsbehörden erweitern und erhebliche Datenmengen erzeugen. Wie können die neuen Funktionalitäten adressatengerecht operationalisiert werden?
Anderseits wird auch vorhandene Einsatztechnik mit informationstechnischen Modulen ergänzt und dann mit Daten-Netzwerken verbunden. Neue volldigitalisierte Einsatztechnik wird dazukommen, IoT-Polizei ist auf dem Weg. Welche Risiken ergeben sich für die BOS im Cyberraum und wie kann der Schutz gegen Angriffe sichergestellt werden?

Moderation: Heinz-Dieter Meier (rtd. CIO BPOL)
Vortragssprache: Deutsch

Agenda Dienstag, 20.02.2018
Zeit
Thema
Referent
10:00 Eröffnung, Begrüßung
Einführung
Dr. Uwe H. Wehrstedt
Heinz-Dieter Meier
10:20 Keynote: Das moderne polizeiliche Ökosystem - Eine Vision für die Polizei 2020 Jörg Bartholomy, Lösungsberater Sicherheitsbehörden, Microsoft Deutschland GmbH
11:00 Digitale Lagebildfähigkeit - Strategien und Beispiele für die Transformation und Digitalisierung der deutschen Polizei Christian Neuhaus, Health & Public Services, Accenture Strategy
11:40 Cognitive Services: Automatisierte Bild- und Videoerkennung im Kontext polizeilicher Ermittlungsarbeit Jörg Bartholomy, Lösungsberater Sicherheitsbehörden, Microsoft Deutschland GmbH
12:20 Pause  
13:00 Keynote: Umfassendes Sicherheitsmanagement für Next Generation BOS Cyber Security Helko Kögel, Director Consulting Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH
13:40 Blick hinter die Kulissen: Die "Digital Crimes Unit" von Microsoft Joachim Rosenoegger, Leiter Ermittlungen "Digital Crimes Unit", Microsoft Deutschland GmbH
14:20 Cyberangriff auf die Polizei - Erfahrungen aus einer strategischen Führungssimulation Dr. Stefanie Frey, Managing Director, Deutor Cyber Security Solutions Switzerland GmbH
15:00 Abschlussdiskussion Heinz-Dieter Meier
Agenda Mittwoch, 21.02.2018
Zeit
Thema
Referent/Organisation
  Cyber  
09:20 "Data Collaboration" - Effizientes Bearbeiten von grossen und sehr grossen Mengen an zu untersuchenden Falldaten Arina Electronic Mosca eK
09:40 Revolutionieren Sie Ihre forensischen Ermittlungen durch Zusammenarbeit in der Ära der künstlichen Intelligenz Theo Sbarounis, Director Customer Success, AccessData
10:00 Das Internet der Dinge – ein Sicherheitsrisiko? Peter Vahrenhorst, LKA Nordrhein-Westfalen
10:30 Bedrohungslage Cybercrime Bernhard Lacker, LKA Baden-Württemberg
11:00 Cybersecurity ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG
  Führungsmittel  
11:20 Neues vom Nutzereigenen Management (NEM) Michael Markwirth, Programmleiter EP260 "Nutzereigenes Management", Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS)
11:40 Leitstellen und Lagezentren: Alles vernetzt – aber auch sicher? Dr. Stephan Gottwald und Frederick Hirsch, IABG mbH
12:00 Die Lösung der New Yorker Polizei zur Terrorabwehr und Aufklärung (AWARE Plattform – von Microsoft gemeinsam mit NYPD entwickelt) Microsoft Deutschland GmbH
12:40 Standardisierte Notrufabfrage für Rettungs-, Feuerwehr- und Polizeileitstellen NoraTec GmbH
13:00 Implementierung eines neuen Einsatz- und Führungssystems (EFS) in Hessen Nicole Schraut-Stahl, Abteilung 3, Präsidium für Technik, Logistik und Verwaltung
13:20 Body-Cams bei der Hessischen Polizei Oliver Heß, Polizeipräsidium Frankfurt am Main
13:40 Was unterscheidet eine Blaulicht-Navigation von bekannten Navis? INFOWARE Gesellschaft für Informationstechnik mbH
  Drohnen - UAS  
14:00 Unerwünschte Kleindrohnen – Bedrohung, Erkennen, Orten, Abwehren Dr. Martin Frühauf, Director Business Development Military Aerospace, Telespazio VEGA Deutschland GmbH
  IT-Forensik  
14:20 DFFS – Digital Forensics Full Service Lorenz Kuhlee, Executive Director, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  Dokumentenmanagement  
14:40 Hochsichere Behördenausweise - Ausweise und ihre Herausgabe richtig planen Jürgen Werner, Geschäftsführer, Plasticard-ZFT GmbH
15:00 Ausweisdokumente scannen und prüfen DESKO GmbH
  Fahrzeuge und Verkehr  
15:20 Laser Scanning in Accident Investigation & Forensics – Simple Workflow, Convincing Results RIEGL Laser Measurement Systems GmbH
15:40 Elektromobilität - "lautlos und einsatzbereit" Polizei Niedersachsen
16:00 Vom Sitz- zum Arbeitsplatz, Polizeisitz in Hessen Sascha Lahme, Abteilung 2, Präsidium für Technik, Logistik und Verwaltung
Agenda Donnerstag, 22.02.2018
Zeit
Thema
Referent/Organisation
  Fahrzeuge und Verkehr  
09:40 Elektromobilität - "lautlos und einsatzbereit" Polizei Niedersachsen
10:00 Modulare Schutztechnologie für Sondereinsatzfahrzeuge Andreas Heiker, Farmingtons Automotive GmbH
10:30 Vernetzte Fahrzeuge und ihre polizeiliche Relevanz für Ermittlungen Tobias Grabowski (M.Sc.), Fachgebiet Cybercrime u. Digitale Ermittlungen, Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz
  Führungsmittel  
11:00 DIKE: Warn- und Sicherheits-App für ortsspezifischen und zeitnahen Informationsaustausch Dr. Thomas Gnirs, Geschäftsführer, DIKE GmbH & Co. KG
11:20 Sicher Navigieren trotz Ausnahmezustand: Beispiel Karneval in Köln INFOWARE Gesellschaft für Informationstechnik mbH
11:40 Temporäre Videoüberwachung Oliver Heß, Polizeipräsidium Frankfurt am Main
12:00 Erfolgreiche Videobeobachtung im Öffentlichen Raum: Schnelle und effiziente Recherchearbeit dank intelligenter Videoanalyse! Frank Salder, Key Account Manager, Dallmeier electronic GmbH & Co. KG
12:20 Brennstoffzellen statt Generatoren SFC Energy AG
  Cyber  
12:40 Das Internet der Dinge, ein Sicherheitsrisiko? KHK Peter Vahrenhorst, LKA Nordrhein-Westfalen
13:10 Bedrohungslage Cybercrime KHK Bernhard Lacker, LKA Baden-Württemberg
  Drohnen - UAS  
13:40 Drohnenabwehr ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG