Besucherinformationen

 

GPEC ist nicht öffentlich.

 

Zutrittsberechtigt sind:

Entscheidungsträger, Führungskräfte, Beschaffer, Techniker, Ausbilder und Endanwender aus Polizeidienst, Grenzschutz, Zoll, Strafvollzug und staatlichen Informations- und Sicherheitsdiensten sowie Spezialeinheiten, Feldjäger- und Infanterieeinheiten und weiteren Behörden, die Polizei-, IuK-, Rettungs- und Sicherheitstechnik sowie Spezialausrüstung anwenden.
Parlamentarier mit sicherheitspolitischer oder Haushaltsverantwortung sind in gleicher Weise berechtigt.

 

Die Fachmesse ist ausschließlich für Besucher aus internationalen, nationalen und regionalen Behörden nach Vorlage des Dienstausweises zugänglich.

  

Ort und Zeit

Frankfurt am Main, Messe Frankfurt
Messehalle 11

Eingang Portalhaus

20. und 21. Februar 2018, jeweils von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

22. Februar 2018, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

  

   

Besucheranmeldung und Eintrittspreise

Der Eintrittspreis gilt für alle drei Messetage.

  

    • Eintrittspreis für Behörden vor Ort ohne Voranmeldung (nur mit Dienstausweis): EUR 15,00